Das 110/15 kV-Umspannwerk Pisz ist fertig

Elektromontaż Wschód schloss die Modernisierung der neuen Einheiten der Nachlaufkompensation in der 110/15kV-Umspannstation ab, die von PGE in Auftrag gegeben wurde. Der Umfang der Arbeiten umfasste: Erstellung der Projektdokumentation, Lieferung von Primärgeräten, Modernisierung der Erdungsstationen  und des Eigenbedarfs von TPW1 und TPW2, Modernisierung von 15 kV-Schalt Installation eines Systems zum Anschluss eines Stromgenerators.

Bau eines 110/15 / 1,3 kV-Traktion-Umspannwerks Dobczyn

Elektromontaż Wschód wird als Generalunternehmer im Rahmen des Regierungsprogramms MUZA III und MUZA IV den PT Dobczyn mit Stromleistung für die Bahn bauen. Der Umfang der Arbeiten umfasst: Bau von internen Straßen, Bau des Außenzauns der Station, Bau von Fundamenten: 110/15 / 1,3 / 1,3 kV-Transformatorstationen, Transformatorstation für den Eigenbedarf, Erdungsstationen, Ständer für die Kompensationsdrossel,…

Nächste Traktionsunterstation 110/15kV – Reptowo

Elektromontaż Wschód ist als Generalunternehmer am Bau einer 110/15 kV-Umspann-Unterstation in Reptowo für die Eisenbahn im Rahmen des Regierungsprogramms MUZA III und MUZA IV beteiligt. Der Umfang der Arbeiten umfasst: Bau eines 110kV-Leitungsfeldes, das mit einem dreipoligen Schalter ausgestattet ist, Bau eines 110 kV-Transformatorfeldes, Bau des Standes des Leistungstransformators, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme eines Leistungstransformators,…

PT i RS Kietlanka 110/15/3 kV – gestartet

Elektromontaż Wschód hat den schlüsselfertigen Bau des 110/15/3 kV-Traktion-umspannwerks PT Kietlanka, einer 0,5 km langen zweigleisigen HS-Kabeltrasse mit Rohrmast und 110 kV-Schaltanlage RS Kietlanka abgeschlossen. Der Umfang der Arbeiten umfasste: Bau eines Bahngebäudes – PT Traktion-Umspannwerk Bau von internen Straßen und Ausfahrt von der Gemeindestraße, Bau von Sanitärinstallationen, Regenwasserkanalisation und Wasseranschluss, Aufbau des Telekommunikationsanschlusses zusammen…

GPZ 110/15kV Lewkowo von H1 zum H4

Elektromontaż Wschód modernisiert die Umspannwerk Lewkowo mit 110/15 kV.  Die Arbeiten werden an einer aktiven Station ausgeführt. Die Erweiterung der 110 kV-Schaltanlage vom H1-System zum H4-System sowie mit der Installation neuer Geräte der Nachlaufkompensation umfasst: Bau von TR2, TPW2, Modernisierung von TPW1 Bau der Kabelkanäle für Stromanlage Bau des Hochspannungsfeldes Nr. 4 der Transformatorstation TR2,…

GIS 110/6 / 0,5 / 0,4 kV für Polska Grupa Górnicza S.A.

Wir setzen den Investitionsvertrag unter dem Namen Bau des Umspannwerks GST 110/6 / 0,5 / 0,4 kV Paniowy mit zugehöriger Infrastruktur im Bereich des Schachtes VI für die Bedürfnisse von PGG S.A. Der Arbeitsumfang umfasst eine umfassende „schlüsselfertige Ausführung“: von der Planung und Erteilung von Genehmigungen bis zum Bau und der Inbetriebnahme der Station. Dies…

Wir bauen das SmartGrid-Netzwerk

Am 27. September 2019 wurde ein Vertrag über den Bau eines intelligenten Stromnetzes in der Stadt Szczecin, Bezirk Gryfino und in der Stadt Świnoujście unterzeichnet. Der Investor ist ENEA Operator sp. z o. o. Im Rahmen des Vertrags wird Elektromontaż Wschód MS / NS-Umspannwerk und MS / MS-Schaltanlagen modernisieren und umbauen, die Linien und Umspannwerke…

Modernisierung des 110/20 kV-Umspannwerks Sejny

Dies ist das dritte Mal, dass wir an diesem Umspannwerk Modernisierungsarbeiten durchführen. Zum ersten Mal haben wir 2008 das Umspannwerk mit einem Fernsteuerungssystem ausgestattet. Während der Arbeiten im Jahr 2011 haben wir einen von uns aus den USA importierten automatischen Spannungsregler 20 / 20kV installiert. Der aktueller Arbeitsumfang umfasste: Lieferung von Hochspannungs- und Mittelspannungsgeräten, Fundamenten…

Kolno Hauptversorgungspunkt mit einer 110 kV-GIS-Schaltanlage mit zwei Systemen

Elektromontaż Wschód hat als Generalunternehmer das 110/15 kV-Umspannwerk Kolno umfassend modernisiert. Es ist die erste 110 kV-GIS-Innenschaltanlage mit zwei Systemen in der Woiwodschaft. Der Arbeitsumfang umfasste: Modernisierung des Umspannwerks 110 / 15kV des Hauptversorgungspunkts Kolno in GIS-Technologie, schlüsselfertige Modernisierung des Umspannwerks 110 / 15kV Hauptversorgungspunkt Kolno. Die Arbeiten wurden an einer aktiven Station auf Basis…

Aufbau des 110/15kV Hauptversorgungspunktes Żuromin

Der Arbeitsumfang umfasst: Erweiterung des 110/15-kV-Umspannwerks des Hauptversorgungspunkts Żuromin um ein neues Leitungsfeld im Zusammenhang mit dem Anschluss der FW Lubowidz-Zalesie, Ausführung eines Konstruktionsentwurfs, eines Ausführungsentwurfs und schlüsselfertiger Bau eines neuen 110 kV-Leitungsfeldes im aktiven Hauptversorgungspunkt Żuromin Installation der Überspannungsableiter in zwei 110 kV-Leitungsfeldebenen, Austausch von kombinierten Wandlern in zwei Leitungsfeldebenen und im Schienenverbinder der…