Die Elmont Gruppe ist eine Gruppe von Spezialunternehmen in der Energiewirtschaft. Unsere Geschichte basiert auf der Marke Elektromontaż, die seit über 70 Jahren auf dem Markt tätig ist und ein fester Bestandteil der Geschichte der polnischen industriellen Energietechnik geworden ist. Sie ist bei den Investoren der Industrie und bei Elektroingenieuren und Elektroinstallateuren bekannt und anerkannt. Es war Elektromontaż, die für den Bau der bekanntesten und wichtigsten Industrieanlagen für die Entwicklung der Wirtschaft unseres Landes im Energiesektor verantwortlich war.

timeline_pre_loader
1948

Technisches Personal der KGR Białystok

RPZ4 Białystok – Transformator

Umfassende elektro- und energietechnische Arbeiten (einschließlich des Baus von MS-Leitungen und Netzanschluss) beim Bau der Zuckerfabrik Łapy

1974 r.

 Teppichfabrik Agnella in Białystok – umfassende elektro- und energietechnische Arbeiten, einschließlich des Baus von MS-Leitungen und Netzanschluss

1977 r.

Elektro- und energietechnische Arbeiten (einschließlich des Baus von MS-Leitungen und Netzanschluss) – Mlekpol-Werk in Grajewo

1981 r.

Bau der MS-Leitung, Anschluss an das Stromnetz, elektro- und energietechnische Arbeiten – Molkerei Mlekovita

1987 r.

1994

NS-Schaltanlage – Wasserkraftwerk Siemianówka

1996 r.

Elektromontaż Wschód sp. z o. o. Führt Elektroinstallationsarbeiten für den Bau eines Wasserkraftwerks in dem Stausee von Siemianówka durch – der erste Schritt des Unternehmens in Richtung RES

1996 r.

2001

Namensänderung von PP-M Elektromontaż Wschód sp. z o.o. für Elektromontaż Wschód sp. z o.o.

Hoop S.A. – Bau von Strom- und Elektrizitätsnetze sowie einer Transformatorstation

2000 r.

Elektromontagearbeiten an der Erweiterung von Brauerei Łomża sp. z o.o.

2001 r.

Ausführung von Elektromontagearbeiten am Bau des Hallenbades in Augustów

2001 r.

Planung und Ausführung von Bau-, Montage-, Installations- und Reparaturarbeiten im Sitz der Firma Rosti Sp. z o.o.

2003 r.

”Ausführung von Elektromontagearbeiten im Gebäude der Käserei und Modernisierung und Erweiterung des 15kV-Stromversorgungssystems im Werk, beauftragt von der Molkereigenossenschaft Spółdzielnia Mleczarska “MLEKOVITA”

2004 r.

2005

Ausführung einer 1000 kVA-Transformatorstation und elektrischer Anlagen im Bereich der Stromversorgung für Automatisierung, Klimaanlagen und eines Wärmeknotens für die Molkereigenossenschaft Okręgowa Spółdzielnia Mleczarska in Piątnica

2006 r.

Durchführung von Arbeiten zur Stromversorgung der Halle, beauftragt durch Zakład Przemysłowy Sklejek “BIAFORM” S.A.

2006 r.

Anschluss der technologischen Anlagen im Werk PFLEIDERER MDF Sp. z o.o. in Grajewo

2007 r.

Modernisierung der Energie- und Verteilerstationen in der Molkereiproduktion in Grajewo, Mrągowo und Kolno

2008 r.

Elektromontaż Wschód sp. z o.o. entwirft, baut und wartet als Generalunternehmer das Stromversorgungs- und Verteilungsnetz einer der modernsten Fabriken ultradünner HDF Swedspan-Platten in Orla (derzeit IKEA Industry Poland sp. z o.o.) – die größte Auslandsinvestition, die 2010 in Polen getätigt wurde

2010 r.

2011

Elektromontaż Wschód sp. z o. o. kauft von PGE Dystrybucja S.A. 100% der Anteile an der Pracownia Projektowa Enspro sp. z o.o. – jetzt

Elektromontaż Wschód sp. z o. o. führt Elektroinstallationen auf der Baustelle des Bau-Hypermarktes Leroy-Merlin aus.

2011 r.

Durchführung von Elektroarbeiten im Zusammenhang mit dem Bau der Mischungshalle in der Molkereigenossenschaft Spółdzielnia Mleczarska Mlekovita in Wysokie Mazowieckie

2011 r.

Elektromontaż Wschód sp. z o. o. ist Generalunternehmer von 110/15 kV-Stationen im H5-System für PGE Dystrybucja S.A. in der “Design-Build” -Formel

2012 r.

Neuer Hauptsitz Elektromontaż Wschód sp. z o.o.

2012 r.

2014

Windpark Iława 12 MW

2014 r.

Elektro- und energietechnische Arbeiten bei dem Umbau und Erweiterung des Universitätsklinikums der Medizinischen Universität Białystok

2015 r.

Bau einer 110 kV-HS-Kabelleitung und einer Glasfaser sowie Beseitigung einer Kollision zwischen dem Hauptstromversorgungspunkt Suwałki und dem geplanten Bau der Spanplatten-Produktionsanlage Tanne Sp. z o.o.

2016 r.

2017

Die Kapitalgruppe Elmont Grupa wird gegründet.

Przedsiębiorstwo Instalacji Elektrycznych sp. z o. o. (BPIE)  mit Sitz in Białystok – heute Elserwis sp. z o.o. ergänzt 

Elektromontaż Wschód beteiligt sich mit 10 % an der ZWSE Białystok, einem auf den Bau von Hochspannungsfreileitungen spezialisierten Unternehmen.

Planung, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von 6kV-Schaltanlage für Grupa Azoty Zakłady Chemiczne “Police” S.A.

2017 r.

Komplette Modernisierung der 220/110/15 kV-Zweisystemstation Ełk 1

2018 r.

1MW-Photovoltaik-Kraftwerk in Krościna Wielka

2018 r.

Bau eines Anschlusses für den Bau von fast 4MW an neuen Photovoltaikanlagen in Milejczyce und Lewkowo

2018 r.

2019

Umfassende Modernisierung des 110/15 kV-Umspannwerks Kolno als Generalunternehmer

2019 r.

Durchführung von Elektro- und Energietechnikarbeiten im Zusammenhang mit dem Bau einer neuen Halle und der Installation neuer Geräte auf Anfrage von SaMASZ sp. z o.o. 

2019 r.

Bau des Einspeisetransformators und der Energieinfrastruktur sowie Bau der MS-Kabelleitung für die Bedürfnisse des Windparkkomplexes PGE Klaster

2019 r.

Gründung von Elsolar sp. z o. o.

Das Unternehmen ist auf Photovoltaikanlagen für Privatpersonen, Landwirte und Unternehmen spezialisiert.

2022

Elektromontaż Wschód ändert seinen Namen in Elmont sp.z o.o.

Bau eines Photovoltaik-Kraftwerks mit der Leistung von 1 MWp – Wasserwerke Białystok
2022 r.

Modernisierung des Traktionsunterwerks PT Ełk

2022 r.

2022+

Sehen Sie unsere Projekte in der Registerkarte

Finde uns

Kontakt

Elmont Grupa

ul. Białostocka 5
16-070 Łyski
Telefon +48 85 717 17 17
Fax +48 85 717 17 18
E-Mail: biuro@elmontgrupa.pl