Sie befinden sich hier:

Wir geben ein Beispiel! Eigeninvestition – 3 MWp neuer Sonnenenergie.

Wir haben EU-Subventionen für die Investition in Photovoltaik-Kraftwerke in Anspruch genommen und haben gerade den Bau von 3 MWp abgeschlossen. Dies ist das Ergebnis des Wettbewerbs im Rahmen der Maßnahme 5.1 Energietechnik auf Basis erneuerbarer Energiequellen aus dem Regionalen Operationellen Programm der Woiwodschaft Podlachien. Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf über 11 Mio. PLN.…

Weiterlesen

Modernisierung GPZ Stargard

Im Auftrag von Enea ist Elektromontaż Wschód als Generalunternehmer an der Modernisierung des Umspannwerks Stargrad GPZ beteiligt. Der Umfang der Arbeiten umfasst: Demontage und Bau eines neuen Leitungsfelds Morzyczyn-Kluczewo, Demontage und Bau eines neuen Leitungsfelds Morzyczyn I, Überprüfung und Inbetriebnahme der Leitungsfelder Morzyczyn-Kluczewo, Morzyczyn I, Demontage des alten Standes und Leitungsfeldes TR2, Montage des neuen…

Weiterlesen

Zwei RPZs für Innogy

Elektromontaż Wschód wird im Auftrag von Innogy zwei RPZ 110 / 15kV Imielin und Grochów modernisieren. Als Generalunternehmer ist er verantwortlich für die Modernisierung der Primär- und Sekundärkreise der 110 kV-Freiluftschaltanlage, der 15 kV-Schaltanlage und die Modernisierung der Erdungstransformatorenstände sowie den Austausch von Transformatoren und die Installation eines Beckenentwässerungssystems mit Ölabscheidung der Station.

Weiterlesen

110 / 15kV Mikołajki-Umspannwerk

Elektromontaż Wschód führte als Generalunternehmer eine umfassende Modernisierung des Umspannwerks durch. Der Arbeitsumfang umfasste: Landentwicklung und Bauteil, Sanitäranlagen, Hochspannungs-Primärkreise, Mittelspannungs-Primärkreise, Hochspannungs-Sekundärkreise, Mittelspannungs-Sekundärkreise, Strommessung, Fernsteuertechnik und Telekommunikation, technisches Schutzsystem des Umspannwerks, vollständiger Umbau der 110 kV-Schaltanlage, 110 kV-Feldebene mit Hypact-Modulen und Modernisierung der 15 kV-Schaltanlage, Bau neuer Stationen für den eigenen Bedarf, Bau von neuen Stationen…

Weiterlesen

Das 110/15 kV-Umspannwerk Pisz ist fertig

Elektromontaż Wschód schloss die Modernisierung der neuen Einheiten der Nachlaufkompensation in der 110/15kV-Umspannstation ab, die von PGE in Auftrag gegeben wurde. Der Umfang der Arbeiten umfasste: Erstellung der Projektdokumentation, Lieferung von Primärgeräten, Modernisierung der Erdungsstationen  und des Eigenbedarfs von TPW1 und TPW2, Modernisierung von 15 kV-Schalt Installation eines Systems zum Anschluss eines Stromgenerators.

Weiterlesen

Bau eines 110/15 / 1,3 kV-Traktion-Umspannwerks Dobczyn

Elektromontaż Wschód wird als Generalunternehmer im Rahmen des Regierungsprogramms MUZA III und MUZA IV den PT Dobczyn mit Stromleistung für die Bahn bauen. Der Umfang der Arbeiten umfasst: Bau von internen Straßen, Bau des Außenzauns der Station, Bau von Fundamenten: 110/15 / 1,3 / 1,3 kV-Transformatorstationen, Transformatorstation für den Eigenbedarf, Erdungsstationen, Ständer für die Kompensationsdrossel,…

Weiterlesen

Nächste Traktionsunterstation 110/15kV – Reptowo

Elektromontaż Wschód ist als Generalunternehmer am Bau einer 110/15 kV-Umspann-Unterstation in Reptowo für die Eisenbahn im Rahmen des Regierungsprogramms MUZA III und MUZA IV beteiligt. Der Umfang der Arbeiten umfasst: Bau eines 110kV-Leitungsfeldes, das mit einem dreipoligen Schalter ausgestattet ist, Bau eines 110 kV-Transformatorfeldes, Bau des Standes des Leistungstransformators, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme eines Leistungstransformators,…

Weiterlesen

PT i RS Kietlanka 110/15/3 kV – gestartet

Elektromontaż Wschód hat den schlüsselfertigen Bau des 110/15/3 kV-Traktion-umspannwerks PT Kietlanka, einer 0,5 km langen zweigleisigen HS-Kabeltrasse mit Rohrmast und 110 kV-Schaltanlage RS Kietlanka abgeschlossen. Der Umfang der Arbeiten umfasste: Bau eines Bahngebäudes – PT Traktion-Umspannwerk Bau von internen Straßen und Ausfahrt von der Gemeindestraße, Bau von Sanitärinstallationen, Regenwasserkanalisation und Wasseranschluss, Aufbau des Telekommunikationsanschlusses zusammen…

Weiterlesen

GPZ 110/15kV Lewkowo von H1 zum H4

Elektromontaż Wschód modernisiert die Umspannwerk Lewkowo mit 110/15 kV.  Die Arbeiten werden an einer aktiven Station ausgeführt. Die Erweiterung der 110 kV-Schaltanlage vom H1-System zum H4-System sowie mit der Installation neuer Geräte der Nachlaufkompensation umfasst: Bau von TR2, TPW2, Modernisierung von TPW1 Bau der Kabelkanäle für Stromanlage Bau des Hochspannungsfeldes Nr. 4 der Transformatorstation TR2,…

Weiterlesen

GIS 110/6 / 0,5 / 0,4 kV für Polska Grupa Górnicza S.A.

Wir setzen den Investitionsvertrag unter dem Namen Bau des Umspannwerks GST 110/6 / 0,5 / 0,4 kV Paniowy mit zugehöriger Infrastruktur im Bereich des Schachtes VI für die Bedürfnisse von PGG S.A. Der Arbeitsumfang umfasst eine umfassende „schlüsselfertige Ausführung“: von der Planung und Erteilung von Genehmigungen bis zum Bau und der Inbetriebnahme der Station. Dies…

Weiterlesen

Wir bauen das SmartGrid-Netzwerk

Am 27. September 2019 wurde ein Vertrag über den Bau eines intelligenten Stromnetzes in der Stadt Szczecin, Bezirk Gryfino und in der Stadt Świnoujście unterzeichnet. Der Investor ist ENEA Operator sp. z o. o. Im Rahmen des Vertrags wird Elektromontaż Wschód MS / NS-Umspannwerk und MS / MS-Schaltanlagen modernisieren und umbauen, die Linien und Umspannwerke…

Weiterlesen

Modernisierung des 110/20 kV-Umspannwerks Sejny

Dies ist das dritte Mal, dass wir an diesem Umspannwerk Modernisierungsarbeiten durchführen. Zum ersten Mal haben wir 2008 das Umspannwerk mit einem Fernsteuerungssystem ausgestattet. Während der Arbeiten im Jahr 2011 haben wir einen von uns aus den USA importierten automatischen Spannungsregler 20 / 20kV installiert. Der aktueller Arbeitsumfang umfasste: Lieferung von Hochspannungs- und Mittelspannungsgeräten, Fundamenten…

Weiterlesen

Kolno Hauptversorgungspunkt mit einer 110 kV-GIS-Schaltanlage mit zwei Systemen

Elektromontaż Wschód hat als Generalunternehmer das 110/15 kV-Umspannwerk Kolno umfassend modernisiert. Es ist die erste 110 kV-GIS-Innenschaltanlage mit zwei Systemen in der Woiwodschaft. Der Arbeitsumfang umfasste: Modernisierung des Umspannwerks 110 / 15kV des Hauptversorgungspunkts Kolno in GIS-Technologie, schlüsselfertige Modernisierung des Umspannwerks 110 / 15kV Hauptversorgungspunkt Kolno. Die Arbeiten wurden an einer aktiven Station auf Basis…

Weiterlesen

Aufbau des 110/15kV Hauptversorgungspunktes Żuromin

Der Arbeitsumfang umfasst: Erweiterung des 110/15-kV-Umspannwerks des Hauptversorgungspunkts Żuromin um ein neues Leitungsfeld im Zusammenhang mit dem Anschluss der FW Lubowidz-Zalesie, Ausführung eines Konstruktionsentwurfs, eines Ausführungsentwurfs und schlüsselfertiger Bau eines neuen 110 kV-Leitungsfeldes im aktiven Hauptversorgungspunkt Żuromin Installation der Überspannungsableiter in zwei 110 kV-Leitungsfeldebenen, Austausch von kombinierten Wandlern in zwei Leitungsfeldebenen und im Schienenverbinder der…

Weiterlesen

Haupversorgungspunkt110/15kV STOCZEK

Elektromontaż Wschód hat eine umfassende Modernisierung des 110/15-kV-Umspannwerks in Stoczek Łukowski abgeschlossen. Der Arbeitsumfang umfasste: Erdarbeiten, Architektur- und Bauteil, Bauteil, Wasserversorgung und Abwasseranschlüsse, Elektroinstallationen im Gebäude, Sanitäranlagen, Primärkreise 110 / 15kV, Energiemessung, 110 kV Sekundärkreise, 15 kV Sekundärkreise, Fernsteuertechnik, Kommunikation, eigene Bedürfnisse, Überwachungssystem, 15 kV linearer Ausgang, Entwicklung und Genehmigung der Betriebsanleitung des Umspannwerks beim…

Weiterlesen

Neue EGGER-Fabrik in Biskupiec

Elektromontaż Wschód hat eine weitere industrielle Investition in die Spanplattenindustrie getätigt, diesmal für das Unternehmen Egger in Biskupiec. Arbeitsumfang: Schaltanlageninstallationen, Geräteinstallation im Kontrollraum, Installation von Kabelrinnen und Rohren, Installation von Abdeckungen auf den Kabelträgern, Montage und Herstellung von Rinnenstützen, Anschluss- / Klemmenkästen usw., Ziehen und Befestigung von Kabeln, Anschluss / Abschluss von Kabeln in Schaltschränken…

Weiterlesen

Hauptversorgungspunkt 110/15kV Radzikowice für TAURON

Der Bau des 110/15kV-Umspannwerks Radzikowice in der Gemeinde Nysa nach „Design-Build“-Formel wird von einem Konsortium von Unternehmen der Elmont-Gruppe durchgeführt. Das Design des Umspannwerks wurde vom Enspro-Designstudio erstellt, das zuvor für Tauron Dystrybucja entworfen hatte. Elektromontaż Wschód, der Konsortialleiter, führt weitere Arbeiten durch. Zu diesen Arbeiten gehören unter anderem eine 14-polige-HS- Zwei-System-Schaltanlage in AIS-Version und…

Weiterlesen
Prezydent Miasta Białegostoku otwiera Epi-Centrum Nauki

Epi-Science-Zentrum in Białystok

Der Bau des Epi-Science-Zentrums in Białystok wurde bereits offiziell abgeschlossen. Am Samstag, den 29. August, eröffnete der Bürgermeister der Stadt, Tadeusz Truskolaski, das erste so große Forschungszentrum in Ostpolen. Die Strom-, Elektro- und Teletechnikanlagen im Labor für junge Meister und Entdecker in Białystok – denn so hieß das Epi-Science-Zentrum in Białystok ursprünglich – wurde von…

Weiterlesen

Elsolar hat ein eigenes Solarpanel-Labor eröffnet

Unsere Firma – Elsolar hat ein eigenes Labor für Photovoltaik-Module eingerichtet. Die durchgeführten Tests dienen zum Vergleich der Stromausbeute nach Herstellerdaten mit dem aktuellen Zustand und vergleichen so den Betrieb verschiedener Modelle unter den gleichen Bedingungen. „Wir haben uns für das Labor entschieden, weil wir wissen wollen, was wir verkaufen. Momentan überprüfen wir die Panels…

Weiterlesen

PV-Installation auf dem Dach von AW Narzędzia

Eines unserer Unternehmen – Elsolar Fotovoltaik – hat eine Photovoltaikanlage für AW Narzędzia, einen der größten Importeure und Vertreiber von Großhandelshandwerkzeugen, Gartengeräten, Elektrowerkzeugen und Verbrennungsgeräten in Polen fertiggestellt. Die Installation umfasst bis zu 191 Photovoltaik-Module auf einer Dachneigung mit einer Gesamtleistung von 63,03 kWp. „Bei der Entscheidung für die Installation von Photovoltaik-Modulen haben zwei Aspekte…

Weiterlesen

Wenn die Sonne scheint, sind die Kinder glücklich!

Bei uns war das nicht anders! Am Samstag, den 4. Juli, fand in unserer Firma in Łyski ein Familienpicknick statt. Es war das erste Firmenevent in diesem Sommer. Wir haben viele Attraktionen und Erlebnisse geboten, dank derer unsere Mitarbeiter und ihre Familien die Möglichkeit hatten, eine unvergessliche Integration zu erreichen. Es gab bis zu drei…

Weiterlesen

Richtung Jastarnia!

Wir haben erneut die Kampagne unterstützt, die für die Schützlinge der Familienförderung Verband „DROGA“ organisiert wurde! Wir freuen uns, dass wir dank des Kaufs mehrerer Werbewagen dazu beitragen konnten, Familien mit Kindern in einen Traumurlaub auf der Hel-Halbinsel zu schicken. In diesem Jahr gingen 25 Familien nach Jastarnia. Insgesamt gab es 117 Personen, das heißt…

Weiterlesen

Die PGE KLASTER 97 MW Farm ist geöffnet!

Am Donnerstag, den 25. Juni, wurden im Rahmen des KLASTER-Projekts zwei Windparks in der Woiwodschaft Westpommern offiziell eröffnet. Die Windkraftanlagen liegen 3 bis 13 km von der Ostseeküste entfernt. Elektromontaż Wschód war als Generalunternehmer für den Energiesektor verantwortlich. Elektromontaż Wschód hat eine 30 km lange 110 kV-Kabelleitung zwischen dem Umspannwerk Kamień Pomorski – RS Rybice…

Weiterlesen

Bau des III. Pulsators in Wodociągi Białostockie

Elektromontaż Wschód hat im Auftrag von Wodociągi Białostockie einen dritten Pulsator in der Wasserproduktionsabteilung von Pietrasze (WPW Pietrasze) in Białystok gebaut. Das Projekt wurde im Rahmen der Aktion „Optimierung des Wasser- und Abwassermanagements in der Stadt Białystok und der Gemeinde Wasilków “ durchgeführt. Der Arbeitsumfang umfasste: Bau eines neuen Gebäudes des dritten Pulsators mit einer…

Weiterlesen

Die Elmont-Gruppe und Elsolar im 28. Finale des Großen Orchesters der Weihnachtshilfe (WOŚP) in Białystok

Der Motto des 28. WOŚP-Finales lautet „Wind in den Segeln“. Wir spielten „um die höchsten diagnostischen und therapeutischen Standards in der pädiatrischen Interventionsmedizin sicherzustellen“. Elmont Grupa S.A. und Elsolar waren die Hauptpartner von WOŚP Białystok Während des großen Finales des Großen Orchesters der Weihnachtshilfe in Rynek Kościuszki in Białystok waren wir dort. Vor der Bühne…

Weiterlesen

Elserwis sp. z o. o.

Bitte beachten Sie, dass ab dem 29. Oktober 2019 hat Białostockie Przedsiębiorstwo Instalacji Elektrycznych sp. z o. o. seinen Namen in Elserwis sp. z o.o. geändert. Die anderen Daten bleiben unverändert: Elserwis sp. z o.o.ul. Białostocka 516-070 ŁyskiNIP: 542-020-00-85

Weiterlesen

Automatische Nachlaufkompensation an dem 110 / 15kV Kotuń Umspannwerk

Elektromontaż Wschód hat als Generalunternehmer die Arbeiten abgeschlossen, einschließlich der Planung, des Baus und der Inbetriebnahme von Hilfsumspannwerken, die mit einer automatischen Nachlaufkompensation an dem 110/15-kV-Umspannwerk Kotuń ausgestattet sind, sowie des Austauschs von Kompensationseinheiten an dem Umspannwerk in Łuków. Der Arbeitsumfang umfasste: Modernisierung von MS-15kV-Umspannwerken und Feldebenen für den eigenen Bedarf, Installation neuer Kompensationsdrosseln, Transformatoren…

Weiterlesen

Die Elmont-Gruppe auf der Jobmesse der Technischen Universität Białystok

Es ist Tradition, dass die Elmont-Gruppe zweimal im Jahr an der Jobmesse der Technischen Universität Białystok teilnimmt. Dies ist eine großartige Gelegenheit, sich über Praktika und Dienstzeit, sowie Einstellungsgesprächen zu sprechen. Die letzte Messe fand am 22. Oktober 2019 an der Fakultät für Elektrotechnik statt. Das Gespräch mit den Absolventen der Technischen Universität Białystok, die…

Weiterlesen

Reine Elektrizität – reiner Gewinn

Zwei Hybridinstallationen für einen unserer Stammkunden wurden wie geplant fertiggestellt. Die Gesamtkapazität der Anlage beträgt 80 kWp Strom und 24 KWE Wärme. Weitere Verträge wurden unterzeichnet. Elsolar sp. z o.o. ist das jüngste Unternehmen der Elmont-Gruppe. Es ist Experte für Photovoltaikanlagen für Privatpersonen, kleine Unternehmen und auch Industrie. Es konzentriert sich auf die Bedürfnisse des…

Weiterlesen

Unser angesehener Absolvent der Technischen Universität Białystok

Dr.-Ing. Mariusz Luto arbeitet als operativer Direktor und Mitglied der Geschäftsleitung von Elektromontaż Wschód sp. z o. o. Zu seinen beruflichen Leistungen zählen drei Patente und fünf Patentanmeldungen. Er ist seit seinem Abschluss in der Energiewirtschaft tätig. Zunächst als Konstrukteur von Energiegeräten, dann im Bereich des Energiebaus. Er ist ein bekannter und angesehener Experte in…

Weiterlesen

Neue Firmenadresse

Wir möchten Sie darüber informieren, dass das Unternehmen ab dem 12. August 2019 seine Sitzadresse von der aktuellen in die folgende geändert hat: ul. Białostocka 516-070 Łyski Der Rest der Daten bleibt unverändert. In diesem Zusammenhang aktualisieren Sie bitte die Daten in Ihren Informationsdatenbanken und richten Sie die aktuelle Korrespondenz an die neue Adresse des…

Weiterlesen

Elektromontaż Wschód als strategischer Partner des IX. Podlasie-Militärpicknicks – Mission Ost 2019

Die neunte Ausgabe des Podlasie-Militärpicknicks „Mission  Ost“ fand vom 21. bis 23. Juni 2019 in Ogrodniczki bei Białystok statt. Es ist das größte militärhistorische Ereignis in Ostpolen und eines der größten des Landes. Mehrere hundert historischer Darsteller aus Polen und aus dem Ausland, Fahrten mit Militärfahrzeugen, dynamische Shows und Rekonstruktionen sind nur einige der Attraktionen,…

Weiterlesen

Eröffnung des größten Zwei-System-Umspannwerken der Region in Ełk

Elektromontaż Wschód hat eine vollständige Modernisierung des Umspannwerks 220/110/15 kV Ełk 1 mit zwei Systemen abgeschlossen, um eine Verbindung mit dem Umspannwerk 400/110 kV Ełk Bis herzustellen, das vom PSE Operator S.A (Übertragungsnetzbetreiber) gebaut ist. Die technische Dokumentation wurde von Pracownia Projektowa Enspro sp .z o. o. erstellt, die zu Elmont Grupa S.A. gehört. Die…

Weiterlesen

Weitere Nachlaufkompensation- Systeme für PGE

Die Modernisierung und der Bau neuer Einheiten der Nachlaufkompensation in 110/15 kV-Umspannwerken sind abgeschlossen. Elektromontaż Wschód war verantwortlich für Bau- und Ausführungsprojekte sowie für die Modernisierung und den Bau neuer schlüsselfertiger Einheiten der Nachlaufkompensation sowie für die Modernisierung der MS-Feldebenen an den Umspannwerken Czyżew und Ciechanowice. In Czyżew wurden zwei Umspannwerke und Feldebene in der…

Weiterlesen
Wielki Bal Biznesu

Der Großer Business Ball und 25 Jahre von Elektromontaż Wschód

Am 23. Februar 2019 fand im Gołębiewski Hotel der Großer Business Ball statt. Es war eine Gelegenheit, sich mit den Unternehmen des Östlichen Bauclusters zu treffen, aber auch das 25-jährige Jubiläum von Elektromontaż Wschód zu feiern. Bei dieser Gelegenheit wurden allen Gäste eine große Torte in Form des Elektromontaż-Logos angeboten. Es ist eine große Ehre,…

Weiterlesen

Elektromontaż Wschód mit dem 100% polnischen Kapitalzertifikat

Elektromontaż Wschód wurde das 100% polnischen Kapital-Zertifikat verliehen. Die Preisverleihung fand am 23. Februar 2019 während des vom Östlichen Baucluster organisierten Großen Business Balls  in Białystok statt. Dies ist eine sehr wichtige Belobigung, da das Zertifikat bestätigt, dass das Unternehmen in Polen registriert ist, zu 100% unter der Kontrolle polnischer Unternehmer steht und in keiner…

Weiterlesen

Akademie für sicheres Fahren

Eine Reihe von Schulungen für unsere Mitarbeiter im Bereich der Verbesserung der Fahrtechniken, die von der Akademie für sicheres Fahren auf der Rennbahn „Wschodzący Białystok“ durchgeführt wurden, ist beendet. Das Schulungsprogramm umfasste unter anderem eine Reihe von Fragen im Zusammenhang mit sicherer und ökonomischer Fahrtechnik: erste Hilfe am Unfallort, Ergonomie der Fahrerarbeit, optimaler Fahrspur, wie…

Weiterlesen

1 MW Photovoltaik-Farm

Im Süden Polens hat Elektromontaż Wschód ein 1 MW Photovoltaikkraftwerk gebaut. Das Kraftwerk wurde in das Auktionssystem aufgenommen. Der Bau wurde für einen der größten ausländischen Investoren der Photovoltaikindustrie in Polen durchgeführt. Es ist eine von über hundert ähnlichen Investitionen, die in naher Zukunft umgesetzt werden sollen. Der Arbeitsumfang umfasste: Vorbereitung der Ersatzbaudokumentation, Vorbereitung der…

Weiterlesen

Erweiterung einer Futterfabrik in Zentralpolen

Für die Bedürfnisse eines der größten Futtermittelhersteller in Polen hat Elektromontaż Strom-, Teletechnik- und Technologieanlagen gebaut. Dies ist die zehnte Produktionsanlage, die wir erweitern oder von Grund auf neu bauen. Dank unserer Kompetenzen gewinnen wir das Vertrauen neuer Investoren in dieser Branche.

Weiterlesen

4 MW neuer Strom aus der Sonne

Elektromontaż hat Anschlüsse für den Bau von fast 4 MW neuen Photovoltaik-Anlagen in Milejczyce und Lewkowo gemacht. Die Anschlüsse werden die Kraftwerke Lewkowo 1 und 2 sowie das Kraftwerk Milejczyce mit Strom versorgen. Der Eigentümer der Farmen ist die Elmont-Gruppe, und die Einrichtungen befinden sich derzeit in der Bauphase. Die Elmont-Gruppe ist einer der größten…

Weiterlesen

Modernisierung der Traktion-Umspannwerken PT Mienia und PT Sosnowe

Elektromontaż Wschód modernisierte bis Dezember 2018 die Traktion-Umspannwerke PT Mienia und PT Sosnowe. Die Arbeiten wurden von PKP Energetyka in Auftrag gegeben. Der Arbeitsumfang umfasste: Entwicklung einer vollständigen Konstruktionsdokumentation mit den erforderlichen Vereinbarungen, Durchführung von Modernisierungsarbeiten im Rahmen des Ersatzes von ABB-Produktionssicherheitsvorrichtungen durch C & C-Produktionssicherheitsvorrichtungen mit Anpassung der Schränke an die Anforderungen des Bestellers,…

Weiterlesen

Investition in Pfleiderer Grajewo

Elektromontaż Wschód fertigte im Auftrag des deutschen Herstellers in der Plattenfabrik in Grajewo Installationen für den Bau eines neuen Nassfilters. Der Arbeitsumfang umfasste: Ausführung von Energie- und technologischen Kabelverlaufe, Installationsverkabelung, Anschluss von technologischen Schränken und Empfängern, Bestandsmessungen, I / O- Tests, Dokumentation nach Fertigstellung.

Weiterlesen

Zuverlässigkeit durch ein Zertifikat bestätigt

Zum dritten Mal wurde Elektromontaż Wschód von Euler Hermes mit dem „Złoty Płatnik“ 2017-Zertifikat ausgezeichnet. Auf dem polnischen Markt erfüllen nur 6% der Unternehmen die Bedingungen des Programms „Złoty Płatnik“. Euler Hermes Die größte Wirtschaftsauskunftei des Landes, ein internationales Unternehmen mit über 100 Jahren Erfahrung, hat unter Beteiligung von Experten und Risikoökonomen in über 50…

Weiterlesen

British American Tobacco

In der „Design-Build“-Formel hat Elektromontaż Wschód die Energieinfrastruktur in dem Werk British American Tobacco in Augustów modernisiert. Der Arbeitsumfang umfasste: Lieferung und Montage eines kompletten vorgefertigten Gebäudes der GSZ-Umspannwerks mit einer Mehrfeld-MS-Schaltanlage, Lieferung und Montage einer kompletten Kormoran-Umspannwerk, die mit einer 3-Felden -Mittelspannungsschaltanlage ausgestattet ist, Umbau der Mittel- und Niederspannungsleitungen im Zusammenhang mit dem Bau…

Weiterlesen

Neue RS 15/15 Brańsk

Elektromontaż Wschód hat als Generalunternehmer eine neue Schaltanlage RS 15/15 kV in Brańsk gebaut. Der Arbeitsumfang umfasste: Mittelspannungsschaltanlage Gebäude, Straßen, Hof, Zaun, MS-Schaltanlage, TPW1- und TPW2-Umspannwerke, Batterieraum, Sekundärkreise und Überspannung-Fernsteuerung, Bau eines komplett neuen Umspannwerks RS Brańsk 15/15 kV von Grund auf neu.

Weiterlesen

Bau einer neuen Samasz-Fabrik in Zabłudów

Elektromontaż Wschód hat das Netzwerk, die elektrische und teletechnische Installation einschließlich Niederspannungssystemen und eines Beleuchtungssystems im neuen Werk für landwirtschaftliche und kommunale Maschinen Samasz in Zabłudów bei Białystok umfassend fertiggestellt und in Betrieb genommen. Investitionsdaten: • Investitionsfläche: 26 ha • Fläche der Produktionshallen mit Parkplatz und Kläranlage: 13 ha • Fläche der Versuchsfeldebene: 6,5 ha…

Weiterlesen

Umbau des HS / MS-Umspannwerks in Czarna Białostocka

Elektromontaż Wschód hat das 110/6 kV-Umspannwerk in Czarna Białostocka umgebaut. Der Arbeitsumfang umfasste: Durchführung des Abbruchs bestehender Gebäude, Bauwerke und Ausrüstungen gemäß der technischen Dokumentation und der Abbruchgenehmigung, Ausführung von Bau- und Montagearbeiten gemäß technischer Dokumentation und Baugenehmigung, Montage und Inbetriebnahme aller im Projekt vorgesehenen Geräte, Ausführung eines kompletten Fernsteuerungssystems des Umspannwerks gemäß der technischen…

Weiterlesen

Finde uns

Kontakt

Elmont Grupa

ul. Białostocka 5
16-070 Łyski
Telefon +48 85 717 17 17
fax +48 85 717 17 18
e-mail: biuro@elmontgrupa.pl